Beiträge/Contributions

Updated: 11.06.17

  Keynote

 

Simon Springer (Victoria/CAN)
The Integral Beauty of Anarchist Geography (EN)

 

  Excursion

 

AK Hafen (Bremen/DE)
Vergessen, verdrängt, vermarktet? Spuren des Kolonialismus in der Überseestadt (DE)


AAA (Bremen/DE)
AAA281 – Abflug, Abriss, Abfahrt (DE)


Joachim Barloschky (Bremen/DE), Jörn Hermening (Bremen/DE)
Das internationale Tenever von oben und unten (DE)

 

  Session

Felix Wilmsen (Bremen/DE)
Was ist denn bitte Degrowth?! Einführung & Diskussion (DE)


AK Kritische Geographie FFM/OF (Frankfurt/DE)
Anarchistische Geographien: Eine Spurensuche (DE)


George Poulados (Patras/GRC) Co-organisers: Daphne Petratou (Patras/GRC), Sotiris Lycourghiotis (Patras/GRC)
Οbservations on the relationship between cartography and authority (EN)


Martin von Bestenbostel (Bremen/DE)
Raum und Widerstand – Heterotopologische Betrachtung von räumlichen Praktiken des Widerstands (DE)


Sebastian Seidel (Köln/DE)
Welche Grenzen Europas? – Kritische Reflexion über das visuelle und sprachliche Ziehen von räumlichen Grenzen (DE)


Corinna Dengler (Vechta/DE)
Feministische Perspektiven auf eine Postwachstumsgesellschaft (DE)


Ophélie Véron (Louvain-la-Neuve/BEL)
Anarchist Geographies and the Politics of Hemeratopias: Changing the World Here and Now (EN)


Damian Paderta (Bonn/DE)
Emanzipatorische Technik? Smart Cities und Smart Citizens (DE)


Patrick Augenstein (Bremen/DE)
Reactivating the optics of colonialism: a critical engagement with historical German photography in Rwanda (EN)


David Ullrich (Trier/DE)
Green Growth & Degrowth – Konflikt oder Ergänzung? (DE)


Stephan Schurig (DE)
Geschlechterkonstruktionen in der Geographie – Eine Diskursanalyse deutschsprachiger wissenschaftlicher Fachlehrbücher von 1990 bis 2015 (DE)


Leif Mönter (Trier/DE)
Weltverbesserung durch Konsum? Konsumentenmacht, Fair Trade & Co. (DE)


Jochen Burger (Köln/DE)
Wie ist eine Demokratisierung gesellschaftlicher Naturverhältnisse ‚von unten‘ möglich? (DE)


Renata Blumberg (New Jersey/USA), Margareta Lelea (Kassel/DE), Pamela Ngwenya (Kassel/DE) Co-organisers: Rachel Slocum (Vermont/USA), Kirsten Valentine Cadieux (Minnesota/USA)
What does it mean to do food justice globally?
(EN)


Lilian Pungas (Berlin/DE)
Measuring sustainability & environmentalism in European center and (semi)periphery (EN)


Sabine Lippert (Trier/DE)
Nationale Identität im Spiegel des deutschen Flüchtlingsdiskurses (DE)